24.09.21 – Globaler Klimastreik


Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Straßensperrungen während der Großdemonstration zu Verspätungen und Umleitungen kommen kann.

25.09.21 – Skating Marathon

 

Am Samstag, 25.09.21 können wir aufgrund des Skating Marathons nur bis 13:00 unsere Touren anbieten. Aber keine Sorge! Alle für den 25.09. gekauften und bereits eingelösten Tickets sind auch ganztägig am Montag, 27.09. gültig!

26.09.21 – Berlin Marathon

 

Am 26.09.21 finden aufgrund zahlreicher Straßensperrungen für den Berlin Marathon ganztägig leider keine Touren statt.

Wir sind wieder unterwegs mit einer neuen Route in 2021!

Profitiere von unserem Eröffnungsangebot mit einem Rabatt von 20 %, Open Air Bussen und unserem kostenlosen Shuttle zum Schloss Charlottenburg. Gib am Ende Deiner Buchung einfach den Rabatt-Code „20BOB“ ein. 

Wir werden unsere Best Of Berlin Tour unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln durchführen und du wirst eine sichere Tour an Bord unserer Open Air Busse erleben.

Weitere Informationen findest du in unseren Hygieneregeln.

Entdecke Berlin mit einer Hop-on Hop-off Bus Tour
Unsere Open-Air Busse fahren täglich
Ein- und Ausstieg jederzeit möglich an 21 Haltestellen
Flexibel unsere Hauptstadt kennenlernen
Wir zeigen Dir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt!
Voriger
Nächster

COVID-19: Um Dich und andere an Bord unserer Busse bestmöglich zu schützen gelten die allgemeinen Hygieneregeln. #berlinreopens

Gute Nachricht für Dich

Mit dem Code BERLIN bekommst Du 10% Rabatt, wenn Du Dein Ticket online buchst. Deinen mobilen Voucher bekommst Du direkt zugemailt

Tour
Best of Berlin

Jetzt noch mehr sehen. Alle Top-Sehenswürdigkeiten in der City und die Szenebezirke nahe der ehemaligen Berliner Mauer in einer Hop On Hop Off Tour!

Du siehst alle Top Attraktionen Berlin’s.

Lass Dich vom Brandenburger Tor beeindrucken, flaniere über den Kurfürstendamm, bestaune die East Side Gallery und bewundere das imposante Schloss Charlottenburg. Schon das neue alte Berliner Schloss gesehen?

  • Täglich ab 10:00 Uhr von allen Haltestellen im 20-Minuten-Takt. Details siehe Fahrplan
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden für eine Runde ohne Ausstieg
  • Das Ticket ist 24 Stunden gültig. Du kannst damit nach Belieben ein und aussteigen und mehrere Runden fahren
  • Sprache: Audioguide in 20 Sprachen
  • Neue Kopfhörer sind im Preis enthalten
  • Gratis WLAN im Bus
  • Alle Busse sind rollstuhlgerecht
  • Tickets kostenlos stornierbar bis 24 Stunden vor Fahrtbeginn

Erhalte 20% Rabatt mit dem Code 20BOB und fahre für 22,40€! *

ab 22,40€

Jetzt buchen

Tickets auch sofort verfügbar!

Shuttle-Bus zum Schloss Charlottenburg

Nur bei uns und kostenlos* für alle Kunden des City Circles: Der Shuttle zum Schloss Charlottenburg: Die City Circle Extra Runde für alle Besucher, die das Schloss Charlottenburg und die Parkanlage besuchen wollen.
 
Der Besuch der Parkanlage ist kostenlos und Eintrittskarten für die Schloss-Besichtigung gib es hier.
Den genauen Fahrplan kannst Du hier einsehen.
Der Audiokommentar ist auf vielen Sprachen verfügbar.
* Beim Kauf deiner Best of Berlin Tickets sind alle Fahrten mit dem Shuttle kostenlos mit inbegriffen.

Neu in Szene gesetzt – Friedrich der Große in Charlottenburg

Spare 2,- € pro Person beim Eintritt zur Dauerausstellung, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel!**

© SPSG - Schloss Charlottenburg - Reinhardt & Sommer
Wo findest Du Deinen Bus?
Die Busse halten regelmäßig an 21 Haltepunkten in ganz Berlin.

Du kannst an jedem Haltepunkt ein- und aussteigen – so oft Du willst.

Einsteigen: Ab 10:00 Uhr | Aussteigen: Bis 18 Uhr
In diesem Zeitrahmen fahren unsere Busse alle 20 Minuten für dich.
Details siehe Fahrplan

An Bord unserer Open-Air-Busse erwartet Dich ein Audioguide in vielen Sprachen.

Du bekommst Deinen Voucher
per E-Mail geschickt. Am Tag Deiner Tour tauschst Du ihn bei unseren Mitarbeitern vor Ort gegen Dein Ticket ein.

Best of Potsdam

Du willst auch Potsdam erleben?

Jetzt mit der Best of Potsdam Hop on Hop off Tour.

Der gelbe Cabrio Doppel-decker Bus macht die Stadtrundfahrt zu einem großen Erlebnis und führt dich direkt zu den Highlights von Potsdam.

Ob zum prachtvollen Schloss Sanssouci, zum Neues Palais oder zum Holländischen Viertel mit den gemütlichen Cafès und traditionellen Restaurants.

Du möchtest Baudenkmäler besichtigen, ein Museum besuchen, oder ausgiebig shoppen gehen?

Entlang unserer Route gibt es einiges zu entdecken!

Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von Berlin und das einzige erhaltene Stadttor. Früher stand es für die Trennung der Stadt in Ost und West. Seit dem Mauerfall ist es das Symbol für die Einheit Deutschlands.

Hauptbahnhof

Europas größter Kreuzungsbahnhof ist mit täglich etwa 300.000 Passagieren nicht nur ein architektonisches Vorzeigeobjekt, sondern auch Shopping-Center und Treffpunkt zugleich.

Holocaust-Mahnmal

Das Holocaust-Mahnmal erinnert an die ermordeten Juden Europas während des Zweiten Weltkrieges. Es besteht aus 2711 Stelen und befindet sich auf einer Fläche von etwa 19.000 m² südlich des Brandenburger Tors.

Bundeskanzleramt

Das Bundeskanzleramt, von den Berlinern wird das Gebäude auch als Waschmaschine bezeichnet, ist der Sitz der deutschen Bundeskanzlerin. Es gehört zum sogenannten “Band des Bundes” und befindet sich im Regierungsviertel am Rand des Spreebogenparks.

Sowjetisches Ehrenmal

Das Ehrenmal befindet sich im Großen Tiergarten. Es wurde 1945 errichtet, um an die gefallenen sowjetischen Soldaten der Roten Armee zu erinnern.

Schloss Bellevue

Es wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und vom preußischen Prinzen August Ferdinand genutzt. Seit 1994 ist das Schloss Bellevue Amtssitz des Bundespräsidenten. Es befindet sich am Rande des Tiergartens, unweit vom Bundeskanzleramt und dem Deutschen Bundestag.

Siegessäule

Die 69 Meter hohe Säule ist eines der bekanntesten Wahrzeichens Berlin und im Zentrum der Straße des 17. Juni nicht zu übersehen. 1873 fertiggestellt, wurde sie 1939 an den heutigen Standort versetzt. Es braucht 285 Stufen, um sich Berlins größten Park, den Tiergarten von oben anzusehen.

Checkpoint Charlie

Der ehemalige Grenzübergang Checkpoint Charlie gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins. Sein Name leitet sich vom Internationalen Buchstabieralphabet ab (Alpha, Bravo, Charlie).

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist ein spannendes Ensemble bestehend aus der Ruine der im Krieg zerstörten Kirche und einem modernen Kirchenbau. Sie steht als Mahnmal für Frieden und Versöhnung auf dem Breitscheidtplatz.

Berliner Zoo

Im ältesten Zoo Deutschlands sind auf einem 33 Hektar großen Areal über 22.200 Tiere aus rund 1400 Arten zu sehen. Damit ist der Berliner Zoo der artenreichste der Welt. Gleich neben dem Zoo findest du außerdem das Berliner Aquarium.

Reichstag

Der Reichstag ist Dreh- und Angelpunkt der deutschen Politik – hier sitzt und berät das Parlament. Hoch oben von der gläsernen Kuppel hast Du einen fantastischen Panoramablick.

Kudamm

Auf dem Kurfürstendamm oder Ku´damm werden Shopaholics glücklich. Hier findest Du die bekannten Modeketten und die edelsten Boutiquen. Er ist 3,5km lang und führt vom Rathenauplatz in Grunewald bis zum Breitscheidplatz in Charlottenburg.

Schloss Charlottenburg

Schloss Charlottenburg ist das größte und prachtvollste Schloss in Berlin. Es wurde ursprünglich als Sommerschloss für Königin Sophie Charlotte, die erste Königin in Preußen, errichtet. Bei einer Buchung der Best of Berlin Route ist eine Fahrt zum Schloss Charlottenburg für Dich kostenlos. Mehr dazu.

© SPSG - Schloss Charlottenburg - Fotograf: Lindner, Daniel

Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz bietet durch sein eigenes Bauensemble bestehend Hochhäusern und futuristisch anmutenden Neubauten ein ganz besonderes Stadtviertel.

Hackesche Höfe

Die Hackeschen Höfe liegen im historischen Scheunenviertel in Berlin-Mitte. Sie bilden das größte geschlossene Hofareal Deutschlands und stehen seit 1972 unter Denkmalschutz.Lass Dich von der Jugendstil-Fassade beeindrucken und stöbere in den zahlreichen Shops.

Rotes Rathaus

Das Rote Rathaus ist nicht nur Sitz des berliner Bürgermeisters, sondern auch eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt.

Bikini Berlin

Das Bikini-Haus wurde 1957 eröffnet und war ein Zentrum für den Berliner „Schick“. Seinen Namen erhielt es aufgrund der besonderen Architektur und einer offenen Kolonnade in der Mitte. Nach einem Umbau wurde es 2014 als Concept Mall wiedereröffnet.

Kaufhaus des Westens

Das KaDeWe ist das berühmteste Kaufhaus Deutschlands. Hier kannst Du im gehobenen Segment einkaufen, oder dich im Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen.

Museumsinsel

Auf der Museumsinsel findest Du ein unvergleichliches Bauensemble bestehend aus fünf Museen: Das Alte Museum, das Neue Museum, die alte Nationalgalerie, das Bode-Museum und das Pergamonmuseum.

Mauermuseum

Das Mauermuseum am Checkpoint Charlie ist ein privates Museum, mit einer Ausstellung über die Berliner Mauer.

Lustgarten

Wenn Du nach einem Besuch auf der Museumsinsel ein wenig entspannen möchtest, bist Du auf der einladenden Grünfläche genau richtig.

Gendarmenmarkt

Der Gendarmenmarkt genießt den Ruf als schönster Platz von ganz Berlin. Umgeben vom Französischen und Deutschen Dom befindet sich in der Mitte das Konzerthaus Berlin. Direkt vor dem Konzerthaus befindet sich das Schiller Denkmal.

Alexanderplatz

Benannt nach Zar Alexander I. ist der Alexanderplatz nicht nur einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Stadt, von hier aus erreichst Du auch viele Sehenswürdigkeiten, wie den Fernsehturm. Zudem ist er ein Umsteigepunkt zwischen unseren beiden Touren.

Fernsehturm

Mit 368 Metern ist der Berliner Fernsehturm das höchste Bauwerk Deutschlands. Die Aussichtsetage auf 203 Meter Höhe bietet Dir eine einmalige Aussicht auf Berlin.

Weltzeituhr

Die Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz wurde 1969 errichtet, ist 10m hoch, 16 Tonnen schwer und zeigt Dir 146 Städte.

East Side Gallery

Die East Side Gallery ist als Denkmal eine dauerhafte Open-Air-Gallery, dass den am längsten, noch erhaltenen Teilstück der Berliner Mauer hält. Eines der bekanntesten Grafitti ist das von Dmitri Wrubel 1990 entstandene Kunstwerk "Der Bruderkuss".

Oberbaumbrücke

Spricht man von Berliner Brücken, so gehört die Oberbaumbrücke wahrscheinlich zu den Meisterwähnten der Stadt. Seit 1896 verbindet sie den berliner Ortsteil Kreuzberg mit Friedrichshain über der Spree.

Du hast Fragen zu unseren Touren oder unserem Service?

Hier findest du eine ganze Menge Antworten. Sollte die richtige Antwort auf Deine Frage nicht dabei sein, schreibe sie uns gerne per Mail an: info@city-circle.de

Dein Ticket ist ab dem Zeitpunkt der Aktivierung durch unsere Mitarbeiter vor Ort für den gewählten Zeitraum (24h, 48h, 72h) gültig. Du kannst mit einem 24h Ticket z.B von 11:00 – 11:00 Uhr fahren, oder auch von 15:00 – 15:00 Uhr im Rahmen unserer Betriebszeiten 10:00 – 18:00 Uhr.

Du kannst an jedem unserer Haltepunkte starten. Die Touren beginnen täglich morgens um 9:30 Uhr.
Eine Übersicht aller Haltepunkte bekommst Du hier.
Du kannst Dein Ticket jederzeit stornieren. Schreibe dazu einfach eine Mail an info@city-circle.de

Nein. Wenn Du online buchst, bekommst Du per E-Mail einen Voucher gesendet. Diesen kannst Du vor Beginn Deiner Tour scannen lassen und bekommst als Beleg Dein Ticket.

Du erkennst unsere schönen gelben Busse mit der pinken Schrift am City Circle Logo im vorderen Bereich und dem Gray Line Logo am Heck.

Die Mitnahme von Hunden ist gestattet, solange das Tier keinen Sitzplatz belegt und von ihm keine Gefahr oder sonstige Beeinträchtigung anderer Fahrgäste ausgeht. Im Einzelfall kann der Busfahrer aus Sicherheitsgründen die Mitnahme verweigern. 

Wir haben einen Rollstuhlplatz pro Bus, der über eine Rampe zu erreichen ist. Eine Reservierung ist leider nicht möglich.

Hier findest du einen Link zum nächsten Haltepunkt:

Haltepunkte

Aufgrund der Berliner Vorschriften dürfen wir leider keine Hinweisschilder an unseren Bushaltestellen aufstellen.

Kontakt

Wenn Du Fragen hast, oder Unterstützung brauchst, kannst du Dich jederzeit über verschiedene Kanäle an uns wenden.

+49 30 880 41 90

E-Mail

Unser aller Gesundheit hat höchste Priorität. Um Dich und andere an Bord unserer Busse bestmöglich zu schützen, gelten unsere Hygieneregeln.

Maske tragen

Abstand halten

Nicht drängeln

Aktueller Hinweis im Rahmen der Corona Maßnahmen:

An Bord unserer Busse gilt während der gesamten Fahrt die Pflicht zum Tragen einer FFP 2 Maske. Kinder und Jugendliche zwischen 6-16 Jahren können alternativ eine OP Maske tragen. Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder bis zum Alter von 6 Jahren.

Alle Fahrgäste müssen nach der aktuellen Verordnung des Landes Berlin (vom 06.07.21) einen der folgenden Nachweise hinsichtlich des Coronavirus SARS-CoV-2  vorweisen können:

Entweder einen negativen Test innerhalb der letzten 24 Stunden vor Fahrtbeginn oder den Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung

Für Kinder unter 6 Jahren entfallen diese Pflichten.

Bitte informiere dich vor Fahrtantritt noch einmal über die tagesaktuelle Infektionsschutzverordnung für das Land Berlin zum Beispiel unter https://www.berlin.de/corona/

Jetzt Tickets buchen

Jetzt buchen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

* Gültig für Buchungen zwischen dem 25.08.2021 und dem 30.09.2021. Nur solange der Vorrat reicht.

** gilt vom 03.08.2021 – 31.12.2021. Bei Vorlage eines tagesaktuellen „Best of Berlin Tour by City Circle“ Tickets gewährt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) dem Inhaber anstatt dem Einzelvollpreis von € 12 den ermäßigten Preis von € 10 für einen Einzeleintritt in das Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel, im Rahmen der Öffnungszeiten. Der Eintrittspreis wird durch den Berechtigten bei Ticketerwerb des SPSG Eintrittstickets an der Kasse Neuer Flügel entrichtet. Die Ermäßigung gilt nicht für Sonderausstellungen, Veranstaltungen, für den Erwerb von Familienkarten oder Kombikarten für das Schlossensemble Charlottenburg. Einlösbar nur vor Ort, der Kauf im Ticketshop wird ausgeschlossen. Kinder unter 7 Jahren haben in Begleitung einer erwachsenen Person freien Eintritt.