Verkehrshinweis: Stopp 15 (Lustgarten) entfällt wegen Bauarbeiten

Haltepunkt 1

Kurfürstendamm

Über diesen Haltepunkt

Kurfürstendamm

Der Kurfürstendamm gehört seit jeher zu den beliebtesten Zielen bei einer Stadtrundfahrt durch Berlin. Hierbei kann der Berliner Ku’damm nicht nur auf eine lange abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken, er gibt auch immer wieder einen Blick in die Zukunft der Stadt, sei es modisch, architektonisch oder kulinarisch. Der 3,5 km lange Kurfürstendamm ist die Lebensader der City-West und heute die wichtigste Shopping Meile Berlins. Auf den breiten Gehwegen flanieren Berliner und Touristen entlang elegant dekorierter Schaufenster oder entspannen in einem der zahlreichen Cafés. Gleich um die Ecke von unserer Stadtrundfahrten-Haltestelle 1 befinden sich in der Fasanenstraße das Käthe-Kollwitz-Museum und das Literaturhaus Berlin mit einem schönen Café im Garten. Am Ku´Damm befinden sich auch unsere Haltepunkte 1a ( Ecke Meinekestr.) und 1b (Ecke Rankestr.).

Abfahrtszeiten

Kurfürstendamm:
09:30 09:52 10:14 10:36 10:58 11:20 11:42 12:04 12:26 12:48 13:10 13:32 13:54 14:16 14:38 15:00 15:22* 15:44 16:06 16:28** 16:50 17:12 17:34 17:56 18:18 18:40
Kurfürstendamm/Meinekestraße:
09:33 09:55 10:17 10:39 11:01 11:23 11:45 12:07 12:29 12:51 13:13 13:35 13:57 14:19 14:41 15:03 15:25 15:47 16:09 16:31 16:53 17:15 17:37 17:59 18:21 18:43
Kurfürstendamm/Rankestraße:
09:38 10:00 10:22 10:44 11:06 11:28 11:50 12:12 12:34 12:56 13:18 13:40 14:02 14:24 14:46 15:08 15:30 15:52 16:14 16:36 16:58 17:20 17:42 18:04 18:26 18:48

Abfahrten zum Schloss Charlottenburg alle 40 Minuten von diesem Haltepunkt

Betriebsschluss:
So-Do: 18:00 Uhr, Fr-Sa: 19:00 Uhr.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auch in der Nähe

Shopping Mile Kurfürstendamm

Die Shoppingmeile gehört zu den häufigsten Zielen, wenn man die aktuellsten Modetrends, die schönsten Designerläden oder auf der Suche nach günstigen Schnäppchen ist. Der Ku'damm hat aber noch weit mehr zu bieten. Große Kaufhäuser, wie das Europa Center, wechseln sich mit kleinen Boutiquen ab und lassen nahezu keine Wünsche offen.
Hier klicken

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Berliner Breitscheidplatz wurde am 1. September 1895 eingeweiht und gehört sicherlich zu den markantesten Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt durch Berlin. Die im Volksmund hohler Zahn genannte evangelische Kirche läutet mit 5 schweren Glocken über den Kurfürstendamm und bildet mit ihrer neoromanischen Architektur den Mittelpunkt zwischen dem Bikinihaus, dem Zoopalast und dem Waldorf Astoria.
Hier klicken

Europa-Center

Wer in Berlin einen ausführlichen Einkaufsbummel unternehmen möchte, der kommt am Europa Center nicht vorbei. Von Multimedia bis Wellness findet man hier alles was das Herz begehrt. Über 70 Shops und zahlreiche kulinarische Ziele bilden im Europa Center einen Anlaufpunkt, der für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Dabei setzt das Europa Center, welches direkt neben der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche liegt, sowohl auf neueste Trends, als auch auf abwechslungsreiche Angebote. Außerdem ist das Europa Center ein Anlaufpunkt für die Berliner Kleinkunstszene, denn dort finden auch zahlreiche Veranstaltungen jeder Art statt.
Hier klicken